Circularity

Kreislaufwirtschaft und Recycling

Unser Ziel ist es, ein Produkt zu erreichen, das zu 0 % aus neuen fossilen Roh­stoffen besteht und voll­ständig recycelbar ist.
Mehr bio­basierte Mate­rialien, mehr recycelte Inhalte und unsere eigene Recy­clinganlage sind die wich­tigsten Faktoren, um dies zu erreichen.

Biobasierte Materialien in unseren Bodenbelägen

Wir haben eine bio­basierte Vinyl­mischung für die Deck­schicht unserer gewebten Bodenbeläge ent­wickelt. Dank dieser Innovation besteht die gewebte Deck­schicht unserer Kol­lektionen mit dieser Eigenschaft zu 45 %, was bedeutet, dass der Verbrauch neuer fossiler Mate­rialien um 45 % gesenkt wird Unsere Deck­schicht enthält eine bio­basierte Ver­bindung, was bedeutet, dass wir fossilen Koh­lenstoff durch pflanzlichen Koh­lenstoff ersetzen.

Kreislaufwirtschaft und Wiederverwertbarkeit

100% recycelbar

Alle 2TEC2-Fliesen, -Rollen und -Bretter sind zu 100 % recycelbar.

Hochwertige Materialien

Alle Materialien, die in unseren Produktionskreislauf einfließen, werden sorgfältig auf ihre Zusammensetzung und Leistung geprüft.

Entwickelt und produziert für den Kreislaufgedanken

2TEC2 ist so konzipiert und hergestellt, dass es recycelt werden kann und immer wieder neue 2TEC2-Böden entstehen, ohne an Festigkeit zu verlieren und mit der gleichen schönen Optik des Produkts, wie Sie es kennen.

Recycelter PET-Anteil

Pro 1000 m2 2TEC2-Bodenbelag ersparen wir der Müll­deponie das Äquivalent von 15.000 PET-Flaschen.

In den letzten Jahren haben wir den Anteil an recyceltem PET in der Filz­un­ter­schicht unserer Produkte von 6 % auf 70 % erhöht. Wir setzen unsere F&E‑Aktivitäten fort, um diesen Anteil noch weiter zu erhöhen.

Unsere neue Recyclinganlage

Auf dem Weg zu einem vollständig kreislauforientierten Ökosystem

Diese neue Anlage, die nur wenige Kilometer von unserem Pro­duk­ti­ons­standort entfernt liegt, wird Pro­duk­ti­ons­abfälle nutzen und sie in Material für neue, starke und attraktive Fliesen umwandeln. Das Aussehen, die Sta­bilität, die Leistung, die Halt­barkeit und andere Eigen­schaften unserer Bodenbeläge werden sich nicht ändern. 

Die neuen 2TEC2-Fliesen werden zu mehr als 50 % aus recyceltem Material her­gestellt.

2TEC2 setzt sich dafür ein, Ihre Böden nach­haltiger zu gestalten. Als Pioniere auf diesem Gebiet sehen wir eine spannende Her­aus­forderung darin, zum Erhalt der endlichen Res­sourcen unseres Planeten bei­zutragen, und wollen in unseren eigenen Betrieben ein starkes Kreis­laufdenken sicherstellen.
Interwoven with a circular future DE

Management von Abfallströmen

Rückgewinnung von Ressourcen

Wir sortieren und orga­nisieren alle 2TEC2-Pro­duk­ti­ons­abfälle, um einen optimalen Recy­cling­prozess zu gewähr­leisten. Garn­abfälle, End-of-Bobbin-Garne, Gewe­be­über­schüsse, Schnitt­abfälle, Muster, Fliesen zweiter Qualität und alle anderen Rest­ma­te­rialien werden sorgfältig gesammelt, damit sie unserer neuen Recy­clinganlage zugeführt werden können. In der Recy­clinganlage können diese Pre-Consumer-Abfälle” zer­kleinert und als Aus­gangs­material für neue Fliesen oder Boden­be­lagsrollen in unseren Pro­duk­ti­ons­prozess ein­gebracht werden.